Pressemitteilungen des Chemnitzer Lion-Clubs

Lions Club Chemnitz spendet 17.430 Euro an Chemnitzer Vereine

Chemnitz, 04.02.2018. Zum 8. Chemnitzer Entenrennen erschwammen im August 2018 mehr als 4.400 Gummienten einen Spendenerlös von 17.430 Euro. Dieser Betrag wurde nun an 15 Chemnitzer Vereine verteilt, die mit den Geldern ihre Kinder- und Jugendabteilungen fördern werden. Die Scheckübergabe wurde im Live-Programm von Radio Chemnitz übertragen. Vor Ort im Studio waren die Rennleiter des LIONS Club Chemnitz und Vertreter der begünstigten Vereine.

„Mit den Erlösen aus den vergangenen 8 Entenrennen konnten wir die Spendenmarke von 100.000 Eure knacken“, verrät Jens Preißler vom LIONS Club Chemnitz. Im Rahmen der Live-Übertragung blickten die Beteiligten auf die gelungene Veranstaltung zurück, zu der zahlreiche Schaulustige ihren Gummienten die Daumen drückten – immerhin lockten Preise im Wert von mehr als 10.000 Euro für die Paten der schnellsten Plastik-Athleten. Die Vereine gaben auch einen Ausblick, wofür die Spenden konkret eingesetzt werden sollen. „Derzeit betreuen wir 80 Kinder und Jugendliche in unserem Verein. Das Spendengeld werden wir für das Trainingslager nutzen – gerade zu Saisonbeginn macht das Sinn, weil es den Zusammenhalt besonders stärkt“, erklärt Mario Schmidt vom Handball-Verein Chemnitz. Inge Oehme vom Elternverein krebskranker Kinder e. V. bedankte sich herzlich für die Spende: „Die Gelder werden wir verwenden, um ambulante Kinderhospizdienste zu unterstützen und um unsere ehrenamtlichen Kinderbegleiter auszubilden.“

Die Entenrennen genießen in vielen Städten Deutschlands eine beliebte Tradition, die Initiatoren sind in den meisten Fällen die lokalen LIONS Clubs. Die gelben Enten aus Chemnitz bereiten sich indes auf ihren nächsten Einsatz vor. Die neunte Auflage des Entenrennens findet zum 25. Chemnitzer Stadtfest am 25. August 2019 statt.

Liste der begünstigten gemeinnützigen Chemnitzer Vereine, die Gelder für deren Kinderund Jugendarbeit verwenden:

  1. NINERS Chemnitz e. V.
  2. ChemCats Chemnitz e. V.
  3. Chemnitzer Polizeisportverein e. V.
  4. Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Chemnitz e. V.
  5. Eisschnelllauf-Club Chemnitz e. V.
  6. Elternverein krebskranker Kinder e. V., Chemnitz
  7. Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Glösa e. V.
  8. Fördereverein „Küchwald-Glückskäfer e. V“
  9. Förderverein des Förderzentrums zur Lernförderung „Johann Heinrich Pestalozzi“ e. V.
  10. Handball-Verein Chemnitz e. V.
  11. Küchwaldbühne e. V.
  12. Kinder, Jugend- und Familienhilfe e. V, Chemnitz
  13. Sächsische Mozart-Gesellschaft e. V.
  14. Sportgemeinschaft Adelsberg e. V., Sektion Volleyball
  15. SpVgg Blau-Weiß Chemnitz 02 e. V., Abteilung Fußball

Hintergrund

Lions Club Chemnitz und das Entenrennen Der LIONS Club Chemnitz wurde 1991 gegründet. Gemäß dem Leitspruch „we serve – wir dienen“ setzen sich die LIONS für die bürgerliche, die kulturelle sowie die soziale Entwicklung ein und engagieren sich in vielen sozialen Bereichen ehrenamtlich. In diesem Sinne unterstützen die LIONS weltweit mehrere tausend Hilfsprojekte sowohl finanziell durch Spendensammelaktionen als auch mit persönlichem Einsatz. Der LIONS Club Chemnitz engagierte sich in den letzten Jahren für viele soziale Projekte, wie zum Beispiel „Schüler musizieren“, das Behindertensportfest, den Kinderschutzbund Chemnitz. Das Projekt „Chemnitzer Entenrennen“ startete erstmals im Jahr 2011, seither wurden mehr als 111.000 EUR an Spendengeldern weitergereicht.

Pressekontakt

Jens Preißler
jens.preissler@ece.com

Enrico Krauß
ek@kraussreinhardt.de, T: 0371.3551893

Pressekit zum Download

Hier können Sie die Logos des Lions Club Chemnitz zur freien Verwendung in verschiedenen Formaten herunterladen.

Download